Sport- und Freizeitpartner für die ganze Familie
Die Sportgemeinde 1886 e.V.Weiterstadt
BILD
Hauptverein

Zweiter Tabellenplatz für die Bahnengolfer nach dem zweiten Spieltag

Zweiter Tabellenplatz für die Bahnengolfer nach dem zweiten Spieltag

SGW, Veranstaltungen, Bahnengolf, Michael Becker 06.06.2016

Nachdem die Weiterstädter Bahnengolfer am ersten Spieltag mit knappen 3 Schlägen Rückstand sehr unglücklich nur Dritter wurden, hatte man diesmal das Glück auf seiner Seite und wurde mit knappem Vorsprung Zweiter.

Das Weiterstädter Team reiste am 5.6.2016 zum Auswärtsspiel nach Bad Soden-Salmünster. Entgegen der schlechten Wetterprognose herrschte in Bad Soden allerbestes Wetter, die Temperaturen waren fast schon zu warm. Erst als gegen 16:00 Uhr die letzte Spielergruppe das Turnier beendete, zog das angekündigte Gewitter auf. Der Wettergott meinte es diesmal also gut mit den Minigolfern.

Weiterstadt war in Minimalbesetzung mit 4 Mann angereist, was ein klarer Nachteil gegenüber Mannschaften mit 5 Spielern ist. Trotzdem schlugen sich die Weiterstädter sehr gut. Die Weiterstädter Mannschaft startete mit einer mittelmäßigen Runde, fand danach aber zu guter Form und brachte drei anständige Mannschafts-Runden aufs Eternit. Im Gegensatz zum ersten Spieltag wo man am Ende knappe 3 Schläge Rückstand auf Bad Homburg hatte, konnte sich diesmal Weiterstadt mit insgesamt 446 Schlägen einen knappen Vorsprung von 4 Schlägen vor den Bad Homburgern erarbeiten, die übrigens wie Weiterstadt ebenfalls nur mit 4 Mann spielten und am Ende 450 Schläge für ihre 4 Runden benötigten. Erster wurde auch an diesem Spieltag der SV Dreieichenhain 1 (401 Schläge), vierter wurde SV Dreieichenhain 2 (461) und Schlußlicht war erneut die SG Arheilgen 4 (495).

Ausschlaggebend für den Weiterstädter Erfolg war, dass zwei Weiterstädter Spieler unter den besten 4 des Tages waren. Für Weiterstadt spielten Jochen Nieratka (103 Schläge), Wilhelm Sänger (130), Michael Becker (98) und Rosemarie Schwarz (115).

Spieler des Tages waren Joachim Mally (SV Dreieichenhain 1, 92 Schläge), Michael Becker (SG Weiterstadt, 98) und Simon Leon Winter (SV Dreieichenhain 1, 102).

Nach diesem Spieltag liegt Weiterstadt mit gleicher Punktzahl wie Bad Homburg 3 aber mit einem einzigen Schlag Vorsprung auf dem zweiten Tabellenplatz. Der Rückstand auf Platz 1 beträgt 6 Punkte. Am 19.6.2016 geht es zum dritten Spieltag nach Arheilgen (Abteilung 2, Eternit).


Copyright © Sportgemeinde 1886 e.V. Weiterstadt