Sport- und Freizeitpartner für die ganze Familie
Die Sportgemeinde 1886 e.V.Weiterstadt
BILD
Hauptverein

Weiterstädter aktiv beim Winterpokal

Auch in diesem Winter fand in Arheilgen der Winterpokal statt, an dem insgesamt vier Weiterstädter Bahnengolfer teilnahmen.

Im Zeitraum zwischen 30.10.2016 und 26.2.2017 fanden insgesamt 7 Spieltage statt, jeweils Sonntags ab 12:00 Uhr über je zwei Runden. Der Winterpokal stellt eine gute Trainingsmöglichkeit für den Winter dar.

Um in die Wertung zu kommen muss man bei mindestens 50% der Turniere mitgespielt haben, was diesmal also mindestens 4 Turniere bedeutete. Sofern ein Teilnehmer an mehr Turnieren mitgespielt hat wurden dann die entsprechend schlechtesten Ergebnisse gestrichen, d.h. nur die vier besten Ergebnisse wurden pro Spieler gewertet.

Das Schöne bei diesem Turnier ist, dass es ein sogenanntes Handicap gibt, an Hand dessen am Ende jedes Turniers die erreichte Schlagzahl um einen bestimmten Wert verringert wird. Das Handicap wird für jeden Spieler abhängig von seiner Platzierung in der Deutschen Minigolf Rangliste ermittelt. Dadurch bekommen schlechtere Spieler die Chance, die besseren Spieler in der Gesamtwertung hinter sich zu lassen.

Insgesamt hatten 27 Teilnehmer am Ende dann 4 oder mehr Turniere gespielt und kamen somit in die Wertung, davon drei Weiterstädter. Thomas und Heike Friedmann nahmen jeweils an 5 Turnieren teil, wobei Thomas weiter hinten in der Abschlußtabelle landete, aber letzten Endes trotzdem Spaß hatte und auch zufrieden war. Heike erreichte einen Mittelfeldplatz. Rosi Schwarz nahm an allen 7 Turnieren teil und erreichte den sehr guten Vierten Platz. Michael Becker nahm leider nur an zwei Turnieren teil und kam somit nicht in die Wertung.

Die Weiterstädter hatten großen Spaß und hoffen, dass auch in der kommenden Winterpause diese Veranstaltung wieder in Arheilgen stattfindet und freuen sich schon darauf.


Copyright © Sportgemeinde 1886 e.V. Weiterstadt