Sport- und Freizeitpartner für die ganze Familie
Die Sportgemeinde 1886 e.V.Weiterstadt
BILD
Hauptverein

Heimspieltag der Bahnengolfer

Beim Weiterstädter Heimspiel kam Neumann diesmal in der Mannschaft zum Einsatz. Außerdem war mit Cecina Becker ein weiteres neues Abteilungsmitglied dabei, die ihren ersten Einsatz überhaupt in einem Punktspiel hatte und die ebenfalls in die Weiterstädter Mannschaft kam.
Das Weiterstädter Team zeigte eine ansprechende Leistung und benötigte am Ende für 4 Runden insgesamt 440 Schläge was einem Durchschnitt von 27,5 Schlägen pro Spieler pro Runde entspricht. In seiner schlechtesten Runde benötigte die Weiterstädter Mannschaft 116 Schläge (Schnitt 29,0) und in der besten Runde nur 105 Schläge (Schnitt 26,25). Die Weiterstädter Spieler lagen mit ihrer Leistung alle auf einem ähnlichen Niveau ohne dass es besondere Ausreißer gab. Die beiden Neuzugänge konnten ihre Ergebnisse vom Pokalturnier in etwa bestätigen.
Damit wurde die Weiterstädter Mannschaft an diesem Spieltag Zweiter hinter den erneut starken Bad Homburgern die insgesamt 20 Schläge weniger benötigten. Dritter wurde SV Dreieichenhain 1 (450 Schläge) gefolgt von SV Dreieichenhain 2 (482). Vorletzter wurde SG Arheilgen 4 (495) und letzter wurde MSC Bensheim-Auerbach 3 (502). Dass Bensheim letzter wurde ist auch der Tatsache geschuldet, dass diese als einzige Mannschaft mit nur 4 Spielern antraten und somit jedes gespielte Ergebnis in die Wertung kam, während bei allen anderen Mannschaften jeweils das schlechteste Ergebnis pro Runde gestrichen wurde. Erfreulich aus Weiterstädter Sicht ist, dass man nun schon seit mehreren Monaten es jedes mal schafft, mit einer 5er-Mannschaft anzutreten.
Für Weiterstadt spielten Thomas Friedmann (122 Schläge), Lukas Neumann (110), Cecina Becker (122), Jochen Nieratka (113) und Michael Becker (101).
Spieler des Tages waren Peter Droste (96 Schläge, BGSV Bad Homburg 3), Michael Becker (101, SG Weiterstadt) und Jochen Mally (103, SV Dreieichenhain 1).
Nach diesem Spieltag ist Weiterstadt in der Gesamttabelle auf dem Dritten Platz hinter SV Dreieichenhain 1. Beide Mannschaften haben jeweils 14 Punkte, allerdings hat SV Dreieichenhain 1 insgesamt 10 Schläge weniger als Weiterstadt. BGSV Bad Homburg 3 führt mit 20 Punkten die Tabelle an.
Erfreulich ist, dass sowohl beim Pokalturnier als auch beim Heimspiel einige Zuschauer auf die Anlage kamen. An den kommenden Spieltagen geht es zunächst nach Dreieichenhain und dann nach Bad Homburg. Weitere Informationen unter http://www.bahnengolf-weiterstadt.de


Copyright © Sportgemeinde 1886 e.V. Weiterstadt